AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Präambel

Die Ihre Hörgeräte Beratung GmbH betreibt unter der Adresse www.hoergeraete-berater.de ein Informationsportal zum Thema Hörverlust, Hörgeräte und Hörhilfen. Des Weiteren bietet die Hörgeräte Beratung GmbH in Kooperation mit Partnerunternehmen ein Kunden-Center, das online sowie telefonisch Auskünfte zu diesen Themen erteilt.

1 Allgemeines

1.1 Vertragspartner im Rahmen der folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen sind die Ihre Hörgeräte Beratung GmbH und der Informationssuchende. Die Ihre Hörgeräte Beratung GmbH ist erreichbar unter den folgenden Kontaktdaten: Ihre Hörgeräte Beratung GmbH, Choriner Str. 33, 10435 Berlin, info@hoergeraete-berater.de.
1.2 Das Angebot der Ihre Hörgeräte Beratung GmbH richtet sich ausschließlich an Privatkunden und ausdrücklich nicht an gewerbliche Kunden.

2 Geltungsbereich

Alle unsere Leistungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen. Es gilt ausschließlich die jeweils zum Zeitpunkt der Kontaktaufnahme gültige Fassung der allgemeinen Geschäftsbedingungen. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen werden nur durch schriftliche Bestätigung der Ihre Hörgeräte Beratung GmbH wirksam.

3 Leistungen der Ihre Hörgeräte Beratung GmbH

Die Ihre Hörgeräte Beratung GmbH übernimmt ausschließlich die Erstinformation zum Thema Hörhilfen und Hörgeräte sowie die Vermittlung des Kontakts zwischen Interessenten und den Partnerunternehmen. Von der Ihre Hörgeräte Beratung GmbH wird weder das Zustandekommen eines angefragten Vertragsschlusses über den Erwerb bzw. die Veräußerung von Waren und/oder die Erbringung von Dienstleistungen, noch die erfolgreiche Vertragsdurchführung geschuldet. Die durch die Kontaktvermittlung ermöglichten Vertragsschlüsse erfolgen nur zwischen den jeweils beteiligten Interessenten und dem Partnerunternehmen audibene. Die Ihre Hörgeräte Beratung GmbH ist hierbei in keinem Fall als Vertragspartner beteiligt und tritt auch nicht als Vertreter oder Erfüllungsgehilfe der Vertragsparteien in Erscheinung.
Unbeschadet der vertragsgegenständlichen Vermittlung von Anfragen und Angeboten, behält sich die Ihre Hörgeräte Beratung GmbH vor, einzelne Funktionalitäten des Internetdienstes fortlaufend zu aktualisieren und anzupassen, ggf. auch einzuschränken.

4 Bestimmungen für Interessenten

4.1 Das Ausfüllen des Kontaktformulars auf der Website sowie die sich anschließende Beratung sind für die Interessenten kostenlos. Grundsätzlich dürfen jedoch nur ernsthafte Anfragen erfolgen. Diese sind in einem vorgefertigten Kontaktformular einzusetzen und gegebenenfalls durch einen frei formulierten Text zu ergänzen.
4.2 Der Interessent ist für die Richtigkeit und Vollständigkeit der im Rahmen einer Beratungsanfrage übermittelten Informationen selbst verantwortlich.
4.3 Laufen Anfragen den vorstehenden Vorgaben zuwider oder bestehen Anhaltspunkte dafür, dass Rechte Dritter verletzt werden, so ist die Ihre Hörgeräte Beratung GmbH berechtigt, diese Anfragen zu löschen.

5 Bestimmungen für Partnerunternehmen

5.1 Partnerunternehmen können geeignete Anfragen von Interessenten („Leads“) von der Ihre Hörgeräte Beratung GmbH entgeltlich erwerben. Diese dürfen durch das Partnerunternehmen ausschließlich für die erstmalige Beratung per Telefon oder E-Mail genutzt werden. Jede weitere Speicherung oder Nutzung der Leads ist ausdrücklich untersagt.
5.2 Im Rahmen eines von der Ihre Hörgeräte Beratung GmbH vermittelten Kontakts verpflichtet sich das Partnerunternehmen vertraglich nur zur Verrichtung von Arbeiten, zu denen es zugelassen ist. Die einschlägigen Richtlinien von Handwerkskammern, Standesorganisationen und vergleichbaren Institutionen sind dabei einzuhalten.

6 Datenschutz

Interessenten erkennen die Datenschutzbestimmungen, die auf www.hörgeräte-berater.de/datenschutz einsehbar sind, an. Personenbezogene Daten werden von der Ihre Hörgeräte Beratung GmbH ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet, soweit diese für die Erfüllung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist.

7 Änderung der AGB

Die Ihre Hörgeräte Beratung GmbH behält sich vor, diese AGB jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Änderungen werden dem Nutzer spätestens zwei Wochen vor dem Inkrafttreten per E-Mail oder schriftlich mitgeteilt. Widerspricht der Nutzer der Geltung der neuen AGB nicht innerhalb von zwei Wochen nach Empfang der Mitteilung, so gelten die geänderten AGB als angenommen

8 Schlussbestimmung

Sofern sich eine Bestimmung dieser AGB oder der sonstigen vertraglichen Vereinbarungen zwischen dem Interessenten und der Ihre Hörgeräte Beratung GmbH als unwirksam herausstellt oder aufgrund einer nachträglichen Entwicklung unwirksam wird, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. An die Stelle einer unwirksamen Bestimmung oder einer eventuellen Regelungslücke tritt das Gesetz.